Am 23. Dezember 2015 gepostet in .

Unsyncbar – Ausgabe 4 / 2015

Die aktuelle Ausgabe der Unsyncbar (4 / 2015) ist als Jahresendausgabe wieder etwas kürzer gefasst (und die erste Ausgabe 2016 schon in Planung). Wir greifen noch mal die Klage von Ricardo Richter gegen den Verleih von „Die Tribute von Panem“ und begründen, wieso der IVS die Klagen rund um angemessene Vergütungen für wichtig hält und wir berichten in zwei „Aus dem Off“ über Themen, die unsere Branche betreffen.

shutterstock_143309971

Berlin, 21. Dezember 2015 – Weihnachten unter Palmen auch bei uns? El Nino und die globale Erderwärmung machen es immer wahrscheinlicher. Aber davon mal abgesehen gibt es ja auch noch Themen, die uns und unseren Beruf betreffen.

Unsyncbar – Ausgabe 4 / 2015
Unsyncbar – Ausgabe 4 / 2015

So hat unser Kollege Ricardo Richter den Verleih STUDIOCANAL auf Nachvergütung zu seiner Beteiligung bei den ersten drei Teilen von „Die Tribute von Panem“ verklagt – im jetzt veröffentlichten vierten Teil „Mockingjay 2″ hat ein anderer Kollege Josh Hutcherson seine Stimme geliehen. Eine entsprechende Pressemitteilung wurde am 4. November 2015 auf der Homepage des IVS veröffentlicht.

Außerdem hat Stefan Krause zwei „Aus dem Off“ verfasst. Das eine zum Thema Spaßgesellschaft und ein zweites in Anbetracht des zu erwartenden OBERMEGA-Erfolgs des neuen „Star Wars“-Streifens. Wie immer wünschen wir Euch viel Spaß beim Lesen. Wir wünschen allen Mitgliedern, allen Kolleginnen und Kollegen, allen Mitstreitern und allen Interessierten ein friedliches und fröhliches Weihnachtsfest und einen guten und gesunden Rutsch ins neue Jahr 2016.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>